Liebe Freunde,

es ist soweit, die neue Zeitschrift geht in Druck! Lange hat es gedauert. Sicherlich werden sie das neue Vereinsmagazin, mit seinen 80 Seiten, lieben.
Die letzen Wochen war es eine harte Arbeit für mich und meinen Sohn. Viele Nächte und Tage haben wir daran gearbeitet. Das umfassende Magazin erreich eine Auflage von 20000 in diesem Jahr. Ein großer Nachdruck erfolgt dann im Januar 2015. Wir haben viel Kraft investiert um eine große Zahl von Lesern zu erreichen. Wie immer ist diese Zeitschrift nicht aus Spendengeld finanziert.  Bis zum 25  Oktober wird das Magazin unseren Freunden, per Post, zugestellt. Außerdem haben wir nun eine Möglichkeit für eine bundesweite Verteilung gefunden um auch Menschen zu erreichen welche uns nicht kennen.
Ich freue mich auf ihre Resonanz. 

In Rumänien ist es kalt geworden, sehr kalt. Viele kranke Menschen (meist sehr alte Menschen) haben kein Brennholz, sie frieren. Unser Hufschmied sägt täglich, nach getaner Arbeit, Holz für die bedürftgen unserer Adoptionsgruppe.

Ende September sind bereits weitere Hilfsgüter für die Pferde und für unsere Kindergruppe , in Ostrumänien, eingetroffen.
Am 15 Oktober wird bereits die große Hilfslieferung durch uns nach Ostrumänien gebracht. Viele wichtige Medikamente für die Pferde und wichtige Winterdecken für die Vierbeiner sind an Bord. Selbstverständlich sind auch auch weitere Hilfsgüter für Ecaterins Gruppe dabei. Bereits im Dezember werden Tiffany und ich erneut aufbrechen um dringenst benötigte Hilfsgüter zu übergeben. Auch an unseren Tierarzt konnten wieder viele wichtige Medikamente übergeben werden