Juni 2010

unsere nächste große Tour (mit einem Journalisten) ist heute gestartet.

Es werden Medizin sowie Hilfsgüter verteilt. Bitte unterstützen sie uns auch weiterhin damit wir unserm Projekt gerecht werden können. Außerdem erhalten nette Pferdebesitzer, die sich um ihr Pferd gekümmert haben, Hufeisen geschenkt. Diese Arbeitshufeisen ermöglichen den Pferden ein schmerzfreies laufen. Dieses Belohnungssystem hat sich im Laufe der Jahre bewährt. Wegen der angespannten finanziellen Situation wäre diese Initiative ohne die schnelle Unterstützung von Pro Animale gescheitert. Dank an unsere treuen Fördermitglieder, Sponsoren und unseren Schirmherren 2010 „Pro Animale“.

Herzlichst Ihr Markus Raabe

 

Markus Raabe ( Equiwent) und Natascha Wothke ( Pro Animale) beraten sich in Ostrumänien.