Mai 2013

Liebe Pferdefreunde,

in Rumänien ist es derzeit schon heiß. Dementsprechend ist natürlich eine Wundversorgung wichtig damit Parasiten keine Chance haben. Dr.Ursache hat täglich viel zu tun. Zusammen mit dem Equiwent-Hufschmied Patrika kontrolliert er Dorf für Dorf mit dem mobilen Klinikfahrzeug. Wöchentlich senden wir lebenswichtige  Medikamente und Hufbeschläge in unsere Station in Ostrumänien.  Ich kann mich an dieser Stelle einfach nur bei allen Fördermitgliedern, Sponsoren und Sachspendern bedanken. Equiwent ist ein absolut verlässlicher Partner für unzählige rumänische Arbeitspferde geworden, bitte helfen sie uns weiterhin mit.

Herzlichst, ihr Markus Raabe

 

 

Für Dora hätte solch eine Verletzung zu einem qualvollem Tod führen können.

Der Equiwent Tierarzt konnte rechtzeitig eingreifen.

 

Bilder vom 21.05.2013