Oktober 2012

Oktober 2012

Liebe Freunde,

heute am 3 Oktober sind wir gestartet. Ein dickes Dankeschön an alle Mitwirkenden.

Wir werden die nächsten 20 Tage in Rumänien bei den Pferden und unserem Stationschef Dr.Ursache sein. Es warten unzählige Aufgaben auf uns. Pferde werden Huf mäßig versorgt und medizinische betreut.

Insgesamt haben wir über 780 Pferdedecken, 2600 Gebisse, 1260 Halfter uvm  an Bord und unzählige andere wichtige Ausrüstungsgegenstände.

Dr. Ursache erhält ein neues Auto für die Equiwent- Klinik. Es ist der blaue Peugeot Lieferwagen vor unserem LKW.

In Österreich und und Ungarn werden wir in unseren Stationen noch mehr Medikamente an Bord nehmen. Es werden auch Krankenhäuser in Rumänien durch uns beliefert.

In der nächsten Förderpost werden sie alles in Bild und Schrift erfahren.

Diese Reise kostet viel Geld. Ca 7500 km wird der Equiwent LKW zurück legen müssen.

Wir würden uns noch sehr über Spenden freuen die ein unbeschwertes Weiterkommen ermöglichen.

Herzlichst, ihr Markus Raabe