Oktober 2013

Am 15.10.2013 wurde Equiwent mit dem deutschen Tierschutzpreis ausgezeichnet.
Unsere ehrenamtliche Arbeit und unser nachhaltiges Konzept für die rumänischen Arbeitspferde sicherten uns die Gunst der Jury. Das Preisgeld von 2000.00 Euro ging an Markus Raabe. Der Gründer und Initiator von Equiwent stockte diesen Betrag auf 3000.00 Euro auf und überreichte den Topf an die Equiwent-Organisation. Equiwent ist die erste „Pferdeorganisation“ welche mit dem deutschen Tierschutzpreis honoriert wurde.

Am 2.11.2013 startet der Equiwent-LKW nach Rumänien auf.  Markus Raabe und Tiffany Hild werden Medikamente und Spendengüter in die Osteuropäische Niederlassung liefern bringen. Dort werden Raabe und Hild gemeinsam mit Dr.Ursache und weiteren Helfern Pferde und Menschen versorgen. Der Winter 2011/12 brachte Temperaturen von über minus -33°C mit sich. Hierfür benötigt der Equiwent e.V. noch dringendst finanzielle Unterstützung. Wir bitten unsere Vereinsfreunde und Pferdeliebhaber um Hilfe, damit auch der kommende Winter nicht zur Todesfalle für unsere Schützlinge wird.

Herzlichst, ihr Team Equiwent

 

Bild oben: Markus Raabe freute sich sehr über die netten Worte welche Kurt Beck
über die Equiwent-Organisation verlauten ließ.
Bild unten: Markus Raabe bekommt den deutschen Tierschutzpreis 2013 überreicht.