Die Armuts-Familien von Ost-Rumänien 
 

IMG_1003.jpg

Dr. Ursache ist vor vielen Jahren an mich heran getreten mit einer speziellen Bitte. Unter den „Equiwent Kunden“ befinden sich absolut arme rumänische Bauern die aber alles etwas besonderes sind.

2018 stehen über 200 Menschen unter dem Schutzschild von Equiwent.

Sie sind nicht gewalttätig oder aggressiv zu ihren Tieren. Diese armen Bauern haben Kinder welche (manchmal sogar) die Schule besuchen! Das sind Ausnahmen! Diese Eltern sind vorbildlich und schicken ihre Kinder nicht auf ein Feld, sondern in die städtische Schule. Denn Bildung ist der einzige Schlüssel zum Wechsel!

 In fünf Jahren hat Dr. Ursache noch nie um etwas gebeten, nun bittet er eindringlich um Hilfe.

Dr. Ursache bittet um Unterstützung für diese Familien und ins besonders ihrer Arbeitsponys. Die Verteilung mit Hilfsgütern werden von Dr. Ursache gepflegt und verwaltet.

Ich möchte noch einmal deutlich betonen, dass es sich hier um rumänische Bauersleute handelt welche ein gutes Herz besitzen und noch nie von Herrn Dr. Ursache ermahnt wurden. Diese Menschen haben selbst Probleme im eigenen Dorf da sie ihre Kinder zur Schule schicken und nicht zum stehlen in die Großstadt.

Ein Adoptionsformular zum ausdrucken: Link

 

Bitte helfen sie mit und übernehmen eine Patenschaft!  Wir haben für diesen Zweck einSonderkonto eingerichtet. 
IBAN: DE63 4005 0150 0135 253 300
BIC-/SWIFT-Code: WELADED1MST
  
Empfänger : Equiwent Hilfe
Stichwort : Patenschaft

Sparkasse Münsterland Ost     KTO 135253300     BLZ 400 501 50